Tvarins Lied Motiv

"Wir lassen uns das Singen nicht verbieten!", hallte es am 20./21. Juli durch die Hallen des E-Werks.

Aufruhr im Zwergenreich! Der einst so fröhliche König Tvarin erlässt ein Gesetz, das seinen Zwergen „jegliches Singen, Lachen und Feiern“ verbietet. Dahinter steckt ein geheimer Zauber, dem die Zwerge auf die Spur kommen müssen, um ihren alten König und ihr früheres, fröhlicheres Leben zurück zu bekommen. Dabei erleben die Bergbewohner einige Abenteuer und decken sogar das wohl gehütete Geheimnis der bösen Hexe Alptraut auf. Sie steckt hinter der Veränderung des Zwergenkönigs.
Nur gut, dass die Zwerge zusammenhalten. Mit Hilfe des Zauerspiegels kehrt wieder Freude und Feiern ein.