Beratungslehrerin

Claudia Brändle, Beratungslehrerin

 

Die Beratungslehrerin kann für alle Situationen im Schulleben angesprochen werden, in denen Beratung erwünscht ist.

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte können sich direkt an sie wenden, wenn sie ein Problem besprechen möchten. Sie unterliegt der Schweigepflicht und ist fachlich der Schulpsychologischen Beratungsstelle unterstellt.

Am Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule bietet sie ein besonderes Beratungsangebot für Eltern.

Sie erreichen die zuständige Beratungslehrkraft über das Sekretariat der Hebelschule. Tel. : 0761/201-7525 oder direkt über ihre Dienststelle an der Klinikschule.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0761 – 270 6 44 10.