Sekretariat:

Frau Natalie Fiedler
Öffnungszeiten:

Für Schüler:
Montag – Mittwoch :
10.00 Uhr – 10.30 Uhr
Freitag:
10.00 Uhr – 10.30 Uhr

Für Eltern:
Montag:
08.00 Uhr – 09.00 Uhr
Mittwoch:
13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag:
08.00 Uhr – 09.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung!

 

Donnerstag bleibt das Sekretariat geschlossen!

 

Tel.: +49 (761) 201-7525
Fax: +49 (761) 201-7442
Email: sekretariat.hsvn@freiburger-schulen.bwl.de

Mias TamTam: Im Konzerthaus

Ich und der Rest der Klasse gingen am 13.04.16 ins Konzerthaus. Wir marschierten bei dummem Wetter hinüber. Dort wartete eine junge Dame namens Lisa auf uns. Wir gingen hoch, zogen unsere Jacken aus und legten unsere Rucksäcke ab. Wir setzten uns in einen Kreis und stellten uns vor: „Hebelschule - Freiburg, Stühlinger.“

Lisa erklärte uns, dass wir leise sein sollen und nicht rennen dürfen. Dann ging es schon in den Konzertraum.

Jeder Musiker hatte sein eigenes Instrument. Es gab viele Geigen, etwas weniger Cellos und noch weniger Kontrabässe. Ich durfte mich neben eine Geigerin setzen. Sie war freundlich. Die Musik, die sie spielten, war sehr beruhigend und traurig. Zwischendurch durften wir den Musikern Fragen stellen. Irgendwann verließen wir den Konzertsaal dann wieder.

Als nächstes sind wir in das Tonstudio gegangen. Dort erklärten uns drei Männer, wie man die Mikrophone lauter oder leiser machen kann und noch andere Dinge. Wir bedankten uns herzlich bei ihnen und gingen wieder hinunter. Dort machten wir Vesperpause.

Als Überraschung kam einer der Musiker zu uns und erklärte uns seine Geige. Er spielte gruselige Töne für uns und beantwortete unsere Fragen. Doch dann musste er leider wieder gehen.

Lisa (die Frau von der ich erzählt habe) führte uns noch in den Keller. Dort lagern Instrumente und die Kleidung der Musiker.

Schließlich gingen wir wieder zurück zur Schule. Doch vorher durfte jeder einmal mit einem Schlägel auf das Tamtam schlagen, ein japanisches Instrument, das ganz schön laut werden kann.

Das war ein schöner Ausflug!

Mia Knapp 4b