Sekretariat:

Frau Natalie Fiedler
Öffnungszeiten:

Für Schüler:
Montag – Mittwoch :
10.00 Uhr – 10.30 Uhr
Freitag:
10.00 Uhr – 10.30 Uhr

Für Eltern:
Montag:
08.00 Uhr – 09.00 Uhr
Mittwoch:
13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag:
08.00 Uhr – 09.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung!

 

Donnerstag bleibt das Sekretariat geschlossen!

 

Tel.: +49 (761) 201-7525
Fax: +49 (761) 201-7442
Email: sekretariat.hsvn@freiburger-schulen.bwl.de

Unsere Schulbibliothek

In unserer Bücherei haben wir verschiedene Medien. Zum größten Teil sind das Bücher. Wir besitzen auch wenige CDs und Spiele. Da diese aber weniger von den SchülerInnen ausgewählt werden, haben wir es bei dem Grundbestand belassen und nur wiederholt Bücher aufgestockt. Die Bücherei ist ein eigenständiger Raum, den wir in den letzten Jahren mit Regalen, Raumteilern, Sofas und anderen Sitzmöglichkeiten bestückt haben.

Seit mehreren Jahren arbeiten wir mit der Stadtbücherei zusammen im Rahmen eines Konzeptes zur Förderung von Schulen mit hohem Migrationshintergrund und zur Sprachförderung der Kinder in diesen Schulen. Hierbei berät und beliefert uns die Stadtbibliothek mit Medien. Ziel ist es, die Medien auf bis zu fünf pro SchülerIn aufzustocken, so dass wir in den letzten Jahren unser Angebot stetig erweitern konnten. Das Amt für Schule und Bildung stellt die Mittel für die Innenausrichtung (Möbel) zur Verfügung.

Im Moment sind wir sechs Mitarbeiterinnen, davon zwei Lehrerinnen, mit Stufenschwerpunkt Grundschule, eine Mitarbeiterin aus dem Ganztagesbereich, so wie mehrere Mütter, die ehrenamtlich mitarbeiten. Viermal pro Woche, je eine Stunde, öffnen wir die Bibliothek für die Ausleihe. Darüber hinaus haben wir ein Konzept zur selbständigen Ausleihe unabhängig von den Öffnungszeiten installiert. Da können die Klassen im Rahmen ihres Unterrichts ihre „Bücherkisten packen“. Wir Mitarbeiterinnen versuchen dann möglichst zeitnah die Bücher in den Computer einzugeben, d.h. das Buch auf den Namen des Kindes auszuleihen, und die Kiste der Klasse zukommen zu lassen.

Neben dem Ausleihen von Büchern bietet das Büchereiteam verschiedene Aktionen an. Wir veranstalten an jedem ersten Donnerstag im Monat nachmittags eine Lesung. Hier lesen Laien, wie KollegInnen aus der Schule, unsere Sozialarbeiterin und auch Experten, die wir gewinnen konnten. Die Lesungen sind oft jahreszeitlich angepasst (Bsp.: „Stockmann“ vor Weihnachten; „Der kleine Vampir“ im November zu Halloween; …) oder auch zweisprachig (Bsp.: arabisch-deutsch; französisch-deutsch; …). Auch hatten wir schon einen professionellen Erzähler eingeladen. Weitere Aktionen in den letzten Jahren waren ein Kunstwettbewerb mit dem Ziel die Bücherei mit den Kunstwerken zu verschönern und Tage der offenen Tür mit zusätzlichen Angeboten, wie bspw. ein Thementisch, bei Schulfesten.

Die Bücherei wird gut von den SchülerInnen angenommen. Auch der Raum ist gern frequentiert, wenn er nicht seinem eigentlichen Zweck dient.

 

Öffnungszeiten unserer Schulbibliothek

Dienstag: 11:10 - 11:55

Mittwoch: 11:10 - 11:55

Donnerstag: 11:10 - 11:55

 

Vorlesenachmittag:

In der kalten Jahreszeit, den Monaten November bis März, findet 14tägig donnerstags von 16:00 bis ca. 16:30 Uhr ein Vorlesenachmittag in der Schulbibliothek mit wechselnden Vorleserinnen und Vorlesern statt.

Genaue Vorankündigungen werden in der Schule rechtzeitig bekannt gegeben.